Kinderland

516 Bewertungen

Wir legen sehr grossen Wert auf die Arbeit mit Kindern. Es ist wichtig, dass sich das Kind wohlfühlt. Nur so macht es ihm Spass und es kann etwas lernen. Deshalb haben wir unser eigenes Kinderland. In der Pause gibt es warmen Tee oder Punsch im beheizten Kugelzelt und die Besuche von Novi sind die Highlights für unsere Kleinen. Die Gruppengrösse spielt eine entscheidende Rolle für die individuelle Betreuung des Kindes. Mit max. 6 Kindern pro Gruppe sind wir am Optimum. Unsere ausgebildeten Kinderskilehrer/innen unterrichten nach modernsten Methoden. Spielerisch, mit viel Geduld, Freude und Spass führen sie die Kleinsten, ab ca 3 bis 5 Jahren, ins Skifahren ein.

 

Die Schnupperlektion dient dazu, den Kindern erste Eindrücke auf Skis zu vermitteln. Sie haben die Möglichkeit Skischulluft zu schnuppern, und unverbindlich auszuprobieren ob sie bereit sind für das „Abenteuer“ Skischule. Bei dieser Gelegenheit lernen auch unsere Lehrer/-innen das Kind bereits kennen und können es entsprechend in die optimale Klasse einteilen sobald Freude und Motivation für spielerisches Lernen vorhanden ist.

Mit viel Freude und Spass werden unsere Kleinsten ins Skifahren eingeführt. Spielerisch und mit viel Geduld arbeiten unsere Kinderskilehrer/-innen mit ihnen auf die Wochenziele hin. Im Kinderland ist eine Buchung ausserhalb der Hochsaison auch tageweise möglich, ohne dass man dafür mehr bezahlen muss.

4.9/5

Heute

Lisa war toll!! Miro ist nicht einfach zu händeln... normalerweise sehr schüchtern... bei lisa ging er sofort mit, hatte spass und ging und kam äusserst fröhlich zurück!!!! Super service und alle fröhlich bei der nova as usual!! Ganz liebe grüsse aus schaffhausen (:-)) oder aus dem urwerf... gell lisa??).

Miro (5), SWITZERLAND bei Lisa Schuppli
4.8/5

Gestern

Wir sind begeistert von der Skischule und den beiden Skilehrerinnen Eva & Gabi. Beide sehr symphatisch und gute Einschätzung von Mila auf ihr Können. Fanden es super, dass sie umgeteilt wurde & sich dann pudelwohl fühlte in der neuen Gruppe bei Gabi. Sie hat riesige Fortschritte gemacht, wir sind happy und werden euch jederzeit gerne weiter empfehlen. Merci für ALLES & wenn wir nächstes Jahr wieder kommen, dann ganz sicher Kurs bei derselben Skischule NOVA. Härzlechi Grüess aus L.A. (Lohn-Ammannsegg ?)

Mila (5) bei Gabriele Ritter
3.9/5

18. Feb. 2020

Bzgl. 5) Technik und 7) Ausbildung kann ich nicht wirklich ein Feedback geben, da dies im Kinderland ja noch nicht so deutlich spürbar und nicht von absoluter Wichtigkeit ist. Dort zählt vor allem, dass sich die Kinder wohlfühlen, Spass haben und die Grundlagen vom Skifahren lernen (d.h. vor allem Bremsen).

Emily (3), SWITZERLAND bei Sabrina Wirthensohn
4.4/5

18. Feb. 2020

Die meisten Fragen können für den Schnupperkurs eigentlich nicht beantwortet werden.

Emely (5) bei Sabrina Wirthensohn
5/5

16. Feb. 2020

Rafael hat die Antworten diktiert, Papa hat getippt

Rafael (5), SWITZERLAND bei Lisa Schuppli
5/5

16. Feb. 2020

Gabi, Du bist ein Sonnenschein im Kinderland. Du kannst unglaublich gut mit den Kleinen umgehen, bist geduldig, verständnisvoll, lustig, etc. Ich hoffe Du bleibst sehr lange bei der NOVA Skischule. Liebe Grüsse aus Dietikon...

Serena (7), SWITZERLAND bei Gabriele Ritter
5/5

15. Feb. 2020

Auch hier... vielen Dank für alles! Unsere Jungs hatten eine super Zeit bei euch! Und mit doppel Gold natürlich einen Königlichen Abschluss. ? See you next year! LG Martina & Marc mit James, Sandro & Viola

James (5) bei Lara Crusafio
5/5

15. Feb. 2020

Vielen Dank für alles!!! See you next year!

Sandro (4) bei Gabriele Ritter
4.8/5

15. Feb. 2020

Vielen Dank!

Sinja (4), SWITZERLAND bei Lorena Corubolo
4.5/5

15. Feb. 2020

Isch eifach super gsi!

Kira (4), SWITZERLAND bei Lara Crusafio
5/5

14. Feb. 2020

Danke für die sehr gut organisierte skischulwoche!

Nic (4), SWITZERLAND bei Lorena Corubolo
4/5

14. Feb. 2020

Danke für den schnupperkurs

Nic (4), SWITZERLAND bei Joelle Bieri
4/5

14. Feb. 2020

Die Skilehrerinnen waren sehr einfühlsam und gingen gut auf die Kinder ein. Die Flexibilität und Kulanz haben wir sehr geschätzt. Warum die Einteilung vor dem Kurs von Gabi wieder auf Joelle gewechselt hat, haben wir nicht verstanden, weil es doch unser Wunsch war, dass Nino zu Gabi kommt. Joelle macht es super, wir wollten halt, dass Nino bei der etwas resoluteren Gabi sein könnte, weil er vom Schnuppertag einen guten Bezug hatte und dadurch vielleicht eher im ganzen Kurs geblieben wäre.

Nino (3) bei Joelle Bieri
4.5/5

14. Feb. 2020

Lenas Leiterin war Joelle.

Lena (3), SWITZERLAND bei Gabriele Ritter
4.8/5

14. Feb. 2020

Es hat sehr viel Spass gemacht (hat Dana gesagt).

Dana (4), SWITZERLAND bei Lorena Corubolo